5. Februar 2015

Liebe LeserInnen,

was können wir dieses Wochenende erwarten? Immer passend zu den Märkten wird in letzter Zeit schlechtes Wetter, Sturm oder jetzt tiefe Temperaturen angesagt.
Auch wenn wir das bisschen winterliche Wetter recht schön finden, könnten wir uns für die Märkte besseres Wetter vorstellen.

Doch was gibt es schöneres, als bei kaltem Wetter zu Hause ein leckeres Essen zuzubereiten?
Und auch wenn wir die ganzen Sommergemüsesorten aus unserem Sortiment verbannt haben, gibt es noch eine große Auswahl an leckerem Kochgemüse.
Richtig saisonal und aus der Magdeburger Börde, kommen die Schwarzwurzeln. Daneben, ebenfalls immer frisch geerntet, brandenburger Topinambur.
Ferner heben wir noch immer drei verschiedene Möhren im Angebot, die Rohkostmöhre “Fynn”, die gelbe Suppenmöhre “Jaune de Doubs” und die Bratenmöhre “Maruschka”, die schon einen pastenakigen Anklang aufweist. Die Pastinaken und der Sellerie kommen inzwischen von der Gärtnerei am Bauerngut in Libbenichen, die Gelben Zwiebeln, die Schalotten, der Weißkohl und die Rote Bete vom Florahof aus Potsdam.
Neben den Salaten aus der Provence kommt der Feldsalat und der Zuckerhut von uns, der Chicorée vom Landgut Pretschen und eine rote Chicoreevariante aus Niedersachsen. Viel Spaß damit!

Wir wünschen Ihnen ein erholsames Wochenende,
Grüße aus der Gärtnerei Apfeltraum und vom Marktteam

February 5, 2015Permalink